Ausstellung „Alchemie und Alltag“

Ausstellungsgrafik

Das Gotische Haus in der Ritterstraße 86 ist eines der besterhaltenen und bestuntersuchten mittelalterlichen Bürgerhäuser im Land Brandenburg. Insofern ist das Haus selbst natürlich das erste und wichtigste Exponat.

Der Bau, wie er sich heute präsentiert, ist das Ergebnis einer langen und verwickelten Baugeschichte, die auch die jüngste Sanierung einschließt.

Einen besonderen Glücksumstand bedeuten die reichen Funde aus dem verfüllten Keller. Was lag näher, als diese Funde als Teil der Hausgeschichte im ungenutzten mittelalterlichen Keller in einer Ausstellung zu zeigen?

freivonform entwickeltete hierbei das gestalterisches Konzept für die Ausstellungsgrafiken und agierte als Schnittstelle für die technische Umsetzung & Produktionsbegleitung.

Im Zuge der Ausarbeitung gestalteten wir neben der großen Ausstellungstafel mit einem 32″ Touchpanel-Display diverse Infotafeln zu den ausgestellten Funden, Veranstaltungsflyer- und Plakat sowie die responsive Internetseite mit interessanten und weiterführenden Informationen und Bildmaterialien (u.a. 360° Kugelpanoramen, die während der Grabungen entstanden sind) rund um die Ausstellung und ihre Fundstücke.

→  Team: Christian Kunkel, Janin Deisler, Oliver Welters

→  Link: http://gotisches-haus.stadtmuseum-brandenburg.de

 

→  Ausstellungsdesign: Atelier Thomas Bartel

→  Technische Umsetzung Webseite: Barkowsky Webentwicklung

→  IT-Infrastruktur: Atlas Informationssysteme GmbH